Business Visualisierung – Händisch lebendig oder glatt IT-generiert?

Business Visualisierung oder klassischer Power-Point Style? Beides hat seine Berechtigung und die eigene Ästhetik (bei schlecht gemachten PowerPoint Folien bleibt die Ästhetik auf der Strecke!).

Doch noch viel zu selten werden handskizzierte Business Visualisierungen bzw. Business Sketchnotes außerhalb von Besprechungen, Workshops, Graphic Recording und Visual Facilitations eingesetzt. In diesen Anwendungsbereichen ist inzwischen der Mehrwert von Sketchnotes und Visualisierungen bekannt und hat inzwischen große Verbreitung gefunden. Warum ein Diagramm nicht auch einmal skizzieren, vereinfachen und so Frische geben.

Doch gerade bei wichtigen Präsentationen setzen viele ausschließlich auf glatt und cool. Doch die Erfahrung zeigt: Gerade bei „seriösen“ Präsentationen erreicht man mit Business Visualisierungen oft mehr. Beispielsweise mehr innere und äußere Beteiligung, mehr MERKwürdigkeit, mehr Kommunikationswirkung, mehr Bewegung. Und letztendlich sollen Menschen auf eine Präsentation reagieren, ins Handeln kommen.

Vereinfacht ausgedrückt: Wer cool angesprochen wird, bleibt cool. Mit einer Business Visualisierung dagegen gelingt es oft, die Teilnehmenden der Präsentation warm für die eigene Sache zu machen!

 

Print Friendly, PDF & Email
0 Kommentare

Dein Kommentar

An Diskussion beteiligen?
Hinterlasse uns Deinen Kommentar!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*